UA-46850672-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir arbeiten für Ihren Erfolg

 Unsere ganze Aufmerksamkeit gilt dem Mensch-Hund-Team.

Diese Art der Sucharbeit ist eine super Auslastung für den Hund, sie fördert die Bindung Mensch-Hund-Team. Sie kann im Haus und auch draußen durchgeführt werden. 

Objektsuche ist für alle Hunde, egal welchen Alters, geeignet.

 

Objektsuche 1

In diesem Kurs lernt der Hund einen bestimmten Gegenstand zu finden und diesen passiv zu verweisen (anzuzeigen).

 

Ort: (Indoor) Elsternweg 8, Niederbachem

Dauer:  5 Stunden à 60 Minuten.

Kursgebühr: € 60 / Folgekurs 50€

Die Gruppe ist nicht größer als 3 Teams.

 

 

 

 


Objektsuche 2“ (Geruchsunterscheidung) 

Der Hund ist bereits in der Lage einen bestimmten Gegenstand passiv zu verweisen. In diesem Kurs lernt der Hund einen bestimmten Gegenstand, der den Eigengeruch des Besitzers trägt, von anderen gleich aussehenden Gegenständen zu unterscheiden.

 

Ort: (Indoor) Elsternweg 8, Niederbachem

Dauer:  5 Stunden à 60 Minuten.

Kursgebühr: Folgekurs 50€

Die Gruppe ist nicht größer als 3 Teams.

 

 

 

„Objektsuche 3“ (verschiedene Objekte werden voneinander unterschieden)

Der Hund wird auf bis zu 3 kleinere Gegenstände konditioniert und lernt diese passiv zu verweisen (anzuzeigen). Im Fortgeschrittenen-Stadium sind alle gelernten Objekte ausgelegt bzw. versteckt und der Hund soll nur das gewünschte Objekt anzeigen.

 

Ort: (Indoor) Elsternweg 8, Niederbachem

Dauer:  5 Stunden à 60 Minuten.

Kursgebühr: € 60 / Folgekurs 50€
Die Gruppe ist nicht größer als 3 Teams.

 

Nähere Infos / Anmeldung unter 0171/3090913 oder über das Kontaktformular. 

 

Tiergestützte Arbeit mit Hunden

 

 
 MEHR


 

Mantrailing

 

 
 MEHR

 

Presse 

 

 
 MEHR

 

  

r