UA-46850672-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir arbeiten für Ihren Erfolg

 Unsere ganze Aufmerksamkeit gilt dem Mensch-Hund-Team.

Hoopers – ganz ohne springen

Genau wie im klassischen Agility gibt es auch hier einen Parcours mit Geräten, die der Hund in einer bestimmten Reihenfolge durchlaufen muss. Der Unterschied zum Agility besteht allerdings darin, dass der Mensch NICHT mitläuft sondern in einem festgelegten Führbereich steht und diesen nicht verlassen darf. Der Hund läuft den Parcours durch Hoops (Bögen), umrundet Tunnel, Barrels (Tonnen) und Gates (Zäune). Der Hund wird nur mit Körpersprache, Sicht- und Hörzeichen auf Distanz durch den Parcours geführt.

Hoopers ist im Prinzip für jeden Hund und jeden Mensch geeignet.

 

Kursgebühr: € 65

 

Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme über 0171/3090913 oder über das Kontaktformular.

 

 

Tiergestützte Arbeit mit Hunden

 

 
 MEHR


 

Mantrailing

 

 
 MEHR

 

Presse 

 

 
 MEHR

 

  

r

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?